Mit Heidelbeerlikör fing alles an

Tradition | In der Sack‘schen Destille zu Weißenstadt werden seit 1864 Spirituosen mit Ingredienzien aus dem Fichtelgebirge „gebraut“

Steil geht’s die alte Treppe hinauf ins Allerheiligste – wie oft ist sie der Willi Sack schon emporgestiegen? Die Holzdielen knarren unter den Füßen beim Rundgang durch den Tempel der Erinnerungen, in dem er alles aufgebaut und angeordnet hat, was die vergangenen Zeiten hinterlassen haben. Sein privates Museum über die Geschichte der Familie Sack, sein kleines Reich über Anfänge und Entwicklung von Drogerie und Destille – penibel hat er mit Erläuterungen beschriftet, was die Altvorderen hinterlassen haben....

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: FP_mit_Heidel

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.